Mobile Videoüberwachung – Ihr flexibles Einsatzkommando

LivEye ist innovative, mobile Überwachungstechnik. Mit unserem Produktportfolio bieten wir Ihnen optimale Lösungen, großflächige Gebiete rund um die Uhr zu überwachen. Dank Bewegungsanalysesoftware vermag LivEye zu erkennen, ob sich ein Tier, eine Person oder ein Fahrzeug auf dem Gelände bewegt.

Jedes Gelände, jede Umgebung, jede Situation bedarf eines individuellen Sicherheitskonzepts. Wir stellen für Ihre Bedürfnisse die passende LivEye Überwachungstechnik zur Verfügung, damit Sie vor Ort Ihr geplantes Sicherheitskonzept umsetzen können. Mit unseren LivEye Überwachungssystemen können Sie die Anforderungen der DSGVO Vorschriften problemlos umsetzen: öffentliche Bereiche werden verpixelt dargestellt. Nur im Alarmfall wird eine Aufzeichnung durchgeführt.

Unser Leistungsspektrum:

  • Großflächige Überwachung von Baustellen, Gewerbeflächen, Veranstaltungen etc.
  • Aufschaltung in eigener 24/7 Videoleitstelle
  • Im Ernstfall gesteuerter Eingriff über unser Sicherheitspersonal oder die Polizei
  • Video-Analyse in Echtzeit -> Fehlalarme auf ein Minimum reduziert
  • Retrospektiv (Alarme rückblickend auf bis zu 14 Tage) auswertbar
  • Aufstellung auch in schwer zugänglichen Gebieten
  • Schneller Standortwechsel

Mit unserer innovativen Überwachungstechnik sparen Sie bares Geld.

Bis zu 85 % Ersparnis im Vergleich zum konventionellen Wachschutz

Wie funktioniert das LivEye Überwachungssystem?

 

1. Kontinuierliche Rundum-Beobachtung

Das Gebiet wird von den LivEye Kameras observiert. Tagsüber nutzen die Kameras das vor-handene Licht, nachts wird automatisch auf den Nachtsichtmodus umgeschaltet. Alle Alarmaufzeichnungen werden als Ereignisse dokumentiert und markiert.

2. Intelligente Analyse

Die Videobilder werden von der LivEye Video-Analyse-¬Software andauernd analysiert. Die intelligenten Parameter erkennen auf den Videobildern Personen, Fahrzeuge und Gebäude. Auch können Tiere von Menschen unterschieden werden. Das verhindert den Fehlalarm durch Wildtiere oder wehende Pflanzen.

3. Alarmierung der Leitstelle

Sollte sich eine unbefugte Person oder ein Fahrzeug in dem überwachten Gebiet aufhalten so ¬wird die Leitstelle alarmiert, welche rund um die Uhr besetzt ist. Je nach Kundenwunsch handelt es sich dabei um einen stillen Alarm oder es ertönt ein lautes Warn¬signal mit bis zu 113dB.

4. Unmittelbarer Eingriff

Das speziell geschulte Leitstellenpersonal kann sich nun die Live- und Archivbilder anschauen und die Situation bewerten. Falls es sich tatsächlich um Unbefugte handelt, kann die Leitstelle per Mikrofon-Ansage auf die Personen einwirken. Als weitere Maßnahme kann anschließend je nach Kundenwunsch unser Sicherheitsdienst oder die Polizei verständigt werden.

Einsatz- & Anwendungsbereiche

Die innovative Überwachungstechnik von UTS Sicherheit & Service ist vielfältig einsetzbar. Zum Beispiel bei der Baustellenüberwachung, Parkplatzüberwachung, Gleisarbeiten, Straßenbau, Brückenbau oder Festivalgelände. Hier finden Sie viele Einsatzmöglichkeiten.

Brückenbau
Baustellen
Gleisbau
Baumaschinen
Straßenbau
Solarparks
Windkraftanlagen
Werkschutz
Recycling
Immobilienleerstand
Freiflächen
Veranstaltungen